Seriöse Beratung für Unternehmen der Zeitarbeit

Seit 2008 beraten, prüfen und zertifizieren wir Deutschlands Personaldienstleister beim rechts- und haftungssicheren Einsatz im Rahmen der Arbeitnehmer-überlassung und verleihen das "Qualitätssiegel Zeitarbeit". Zudem sorgen wir mit unserem Konzept "scan4safety" durch perfekte Vorbereitung ein sicheres Bestehen der BA-Prüfungen.

Das Qualitätssiegel Zeitarbeit

Standards für faire Zeitarbeit

Der "Kriterienkatalog für faire Zeitarbeit" setzt den qualitativen Rahmen unseres externen Audits. Ihrerseits bedarf eine Zertifizierung durch die IQZ keinerlei Vorbereitung.

 

Unsere Prüfer nehmen vor Ort eine Stichprobe von 15% der relevanten Geschäftsvorfälle (Personal- und Lohnakten, sowie AÜ-Verträge) und prüfen diese nach den vorgegebenen Kriterien, wie u.a.:

  • Korrekte Umsetzung der "Offenlegung" bei den AÜ-Verträgen
  • Präzise Umsetzung der Gleichstellung
  • Korrekte Bezahlung der unproduktiven Zeiten
  • In Einsätzen korrekte Bezahlung gemäß den Branchenzuschlägen
  • Korrekte Eingruppierung der Mitarbeiter im Arbeitsvertrag sowie eine korrekte Bezahlung gemäß den tariflichen Vorschriften nach der Tätigkeit, die im Einsatzbetrieb auch ausgeführt wird.
  • Korrekte und nachvollziehbare Handhabung von Zeitkontenregelungen und deren Verwaltung (keine Führung von Zeitwertkonten, Auszahlung von Stunden nach dem momentan gültigen Stundenlohn. 
  • etc.

Den vollständigen Kriterienkatalog können Sie sich auf der Website der Gesellschaft für innovative Beschäftigungs-förderung des Landes NRW (GIB) herunterladen:

Der IQZ-Prüfkatalog, den wir vor der Durchführung der Zertifizierung mit Ihnen besprechen, legt die Art und den Ablauf des Audits in Ihrem Hause fest.

 

Nach bestandenem Audit wird Ihr Unternehmen mit dem "Qualitätssiegel Zeitarbeit" ausgezeichnet und erhält darüber hinaus eine Konformitätsbescheinigung. Beide Dokumente sind für ein Jahr gültig. Durch ein ständiges Monitoring wird der Zeitraum bis zur nächsten Prüfung überwacht.

 

Bei Regelverstößen wird  das Qualitätssiegel entzogen.

 

Die Kosten einer Zertifizierung richten sich nach dem Aufwand der Audits und hängen von der Anzahl Ihrer Geschäftsstellen und der Zahl Ihrer externen Mitarbeiter ab.

 

Eine erste Kostenindikation erhalten Sie durch unsere Honorartabelle.


Sie interessieren Sich für eine Zertifizierung mit dem "Qualitätssiegel Zeitarbeit"? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.


Sicher in die BA-Prüfung

Entspannt. Weil alles passt.

 

Bei Beantragung einer unbefristeten Erlaubnis gilt seit einiger Zeit für die Prüfung der Aufsichtsbehörde das „Null-Fehler-Prinzip". Die Zahlen der BA  von 2018 machen dieses deutlich:  In 395 Fällen wurde eine Antrag auf eine unbefristete Erlaubnis wegen festgestellter Verstöße und einer negativen Prognose zukünftiger Tätigkeit abgelehnt.

 

387 Anträge auf Erteilung oder Verlängerung einer befristeten AÜ-Erlaubnis wurden abgelehnt. Somit sind über 780 Firmen mit befristeter Erlaubnis "durchgefallen".  (siehe Bundestags-Drucksache 19/9303

 

In einem Fall  - das Unternehmen wurde von uns vor und bei der Prüfung begleitet - wurde 2018 eine beantragte unbefristete Erlaubnis erteilt.

 

Auch bei vorhandener unbefristeten Erlaubnis wird intensiver geprüft. So wurden im Jahr 2018 bei 53,9 % der vor Ort geprüften 4.867 Firmen Verstöße festgestellt. Die Verstöße führten bei 34 % der Firmen zum Verlust der Erlaubnis. In 49,5 % wurden die Unternehmen mit Verwarnungs- bzw. Bußgeldern belegt. 531 Unternehmen kamen mit einer Verwarnung ohne Verwarnungsgeld davon. (Quelle:  Bundestags-Drucksache 19/9303). 

 

Unsere über 30  BA - Prüfbegleitungen in den letzten zwei Jahren waren dagegen alle erfolgreich.

 

Warum?

 

Die Mischung macht's!

  • Eine über 35-jährige praktische Tätigkeit in der Branche zeugt von hoher Professionalität und Erfahrung
  • 20  Jahre aktiv Zeitarbeit betrieben
  • über 20 Jahren tarifpolitischer Experte und Taktgeber für die Zeitarbeitsbranche
  • mehr als 16 Jahre Berater und Auditor  von Personal-dienstleistern zum rechtssicheren und tarifkonformen Einsatz von Zeitarbeitnehmern 
  • seit mehreren Jahren konstruktiver Dialog mit den Aufsichtsbehörden.

Wir bereiten rechtzeitig auf die BA-Pfrüfung vor und checken alle relevanten Prüfinhalte. Auch während der BA-Prüfung sind wir selbstverständlich vor Ort.

 

Die Kosten für die scan4safety-Vorbereitung auf Ihre BA-Prüfung können Sie unserer Honorartabelle entnehmen. Auf Wunsch begleiten wir die Prüfung in Ihrem Hause.


Sie möchten perfekt vorbereitet in Ihre nächste BA-Prüfung gehen? Sprechen Sie uns an. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen.



Exzellente Beratung. Auf Erfahrung gebaut.

Jahrzehntelange Branchenerfahrung als Unternehmer der Zeitarbeit, tarifpolitischer Taktgeber und langjähriger Berater von Personaldienstleistern, Entleihbetrieben und Politik. 

Norbert Fuhrmann ...

... geboren in Duisburg, gehört als bestellter Sachver-ständiger seit Jahrzehnten zu den TOP-Experten der Zeitarbeitsbranche.

 

Über 30 Jahre Tarifexpertise, davon mehr als 20 Jahre in der Branche und nicht weniger operative Erfahrung als Arbeitgeber in der Branche geben seinen Worten Substanz und seinen Vorlagen Rechtssicherheit.

 

Als Mitbegründer des tarifPLUS schaffte er es, den ersten bundesweit geltenden Flächentarif in der Zeitarbeitsbranche zu realisieren, der keinen Lohnunterschied mehr zwischen Ost und West machte.

 

Weitere Tätigkeiten in der Branche, wie die Zertifizierung des „Qualitätssiegel Zeitarbeit“ sind nur Auszüge aus seinem nachhaltigen Wirken.


Handbuch Zeitarbeit: Know-how zum Nachschlagen

Das Handbuch "Professioneller Einsatz von Personaldienstleistern" von Michael Kalenberg und Norbert Fuhrmann (IQZ) richtet sich gleichermaßen an Ver- und Entleiher.

Rechts- und haftungssicherer Umgang mit den Anforderungen des AÜG ...

... lautet der Untertitel des 2019 im IQZ-Verlag erschienenen Handbuchs der beiden Zeitarbeitsexperten.

 

"Das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) lässt in zahlreichen Einzelfällen nicht selten beide Seiten - also Personaldienstleister und Entleihunternehmen - ratlos zurück. Nicht zuletzt auf Grund unserer jährlich rund 70 Audits von Personaldienstleistern stehen wir regelmäßig im partnerschaftlichen Austausch zur Bundesagentur für Arbeit und dem Zoll. Diesen Erfahrungsschatz geben wir mit unserem Handbuch an alle weiter, die sich professionell mit dem Einsatz von Fremdpersonal beschäftigen." (Norbert Fuhrmann)

 

156 Seiten | ISBN 978-3-00-062711-8 | UVP:  56,90 EUR