Beratung und Zertifizierung nach CSR – und Compliance- Gesichtspunkten

Ein Vorwort

In der Wirtschaft ist das Thema Nachhaltigkeit = Corporate Social Responsibility (CSR), also gesellschaftlicher Verantwortung, seit Jahren aktuell. Es besteht Konsens, dass die CSR – Grundpfeiler im eigenen Unternehmen zwingend verankert sein müssen. Neben der ökonomischen Verantwortung (nachhaltig den Bestand des Unternehmens sichern) geht es um Regelkonformität (Compliance). Tarife und Gesetze müssen korrekt eingehalten werden.

Wer sich mit CSR in der Außendarstellung beschäftigt ohne das Thema Compliance zu berücksichtigen, ist nach allgemeiner Auffassung nicht glaubwürdig! Von Unternehmen wird heute nicht nur erwartet, dass sie sich zu ihrer sozialen Verantwortung verbal bekennten, sondern ebenso den belastbaren Nachweis erbringen, dass sie dieser auch gerecht werden.

Nur eine transparente, verantwortungsvolle, authentische und nachhaltige Unternehmensführung sowohl nach Innen wie nach Aussen schafft Vertrauen. Mitarbeiter, Kunden, Bewerber und Stakeholder erkennen schnell, dass CSR-Engagement nach Außen, gepaart mit schlechten Arbeitsbedingungen und fehlender Regelkonformität im Unternehmen nur als Feigenblatt anzusehen ist.

Beratung

Als bestellter Sachverständiger und anerkannter Tarifexperte der Zeitarbeit berate ich mit meinem Team Unternehmen der Personaldienstleistung. Unser Wissen und die gesammelte Erfahrung ist ein Garant für den rechts- und haftungssicheren Umgang mit den Anforderungen des AÜG und der Tarife . Wenn Sie nicht nach vermeintlichen Schlupflöchern suchen, sind Sie bei uns richtig.

Unser Motto: Gradlinig zum Erfolg!

Zertifizierung

Das Qualitätssiegel faire Zeitarbeit ist in der Branche der einzige objektiv belegbare Nachweis, dass ein Unternehmen Gesetze und Tarife korrekt einhält und seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewußt ist. Mit dem Siegel werden Sie von Kunden und Bewerber als seriöser Premium- Dienstleister der Zeitarbeit sofort erkannt.

Infos finden Sie hier.